Problemlösung

MÖGLICHE GRÜNDE FÜR EINEN UNREGELMÄSSIGEN BETRIEB UND BEHEBUNG DERSELBEN


UNTERPUTZ SPÜLKÄSTEN


1. Ablaufventil dichtet nicht

 FUNKTION/FEHLER MÖGLICHE URSACHEN BEHEBUNG DER URSACHE
ABLAUFVENTIL
DICHTET NICHT
Fremdkörper im Ablaufventil Demontage des Ablaufventils
Zerlegen und Reinigen des Ablaufventils
Erneute Montage des Ablaufventils
Ablaufventil befindet sich außerhalb der korrekten Position Demontage und erneute korrekte Zusammensetzung des Ablaufventils mit dem Halter des Ablaufventils
Kalkschicht auf dem Ablaufventil Auswechseln des Ablaufventils gegen ein neues empfohlen
Kalkschicht auf der Dichtung des Ablaufventils Reinigung der Dichtung des Ablaufventils oder Austausch der Dichtung des Ablaufventils gegen eine neue empfohlen

2. Wasser läuft in die toilettenschüssel aus (bei geschlossenem auslauf)

 FUNKTION/FEHLER MÖGLICHE URSACHEN BEHEBUNG DER URSACHE
WASSER LÄUFT IN DIE TOILETTENSCHÜSSEL AUS
(BEI GESCHLOSSENEM AUSLAUF)
Füllventil – falsche Einstellung des Wasserstands im Spülkasten Wasserstand im Spülkasten auf das vorgesehene Niveau einstellen
Siehe Markierungen an der Styroporeinlage und an der Stange des Ablaufventils
Füllventil – ein Fremdkörper im Ventil verhindert die Funktion des Ventils Demontage und Reinigen des Füllventils
Falsche Zusammensetzung des Ablaufventils mit dem Halter Das Ablaufventil und den Halter gemäß Anleitung zusammensetzen
Die Auslösestangen der Aktivierungstaste sind nicht genau genug zusammengesetzt Neueinstellung der Auslösestangen der Aktivierungstaste gemäß Anleitung

3. Das wasser läuft beim auslösen nur, solange die taste gedrückt ist

 FUNKTION/FEHLER MÖGLICHE URSACHEN BEHEBUNG DER URSACHE
DAS WASSER LÄUFT BEIM AUSLÖSEN NUR, SOLANGE DIE TASTE GEDRÜCKT IST Falscher Wasserfüllstand im Spülkasten Einstellung des Wasserfüllstands am Füllventil überprüfen
Fremdkörper im Füllventil – Demontage und Reinigung des Ventils
Zu lange Auslösestange Die Auslösestangen gemäß Anleitung auf eine geeignete Länge kürzen

4. Die aktivierungstaste funktioniert nicht richtig

 FUNKTION/FEHLER MÖGLICHE URSACHEN BEHEBUNG DER URSACHE
DIE AKTIVIERUNGSTASTE FUNKTIONIERT NICHT RICHTIG Falsch montierte Halterung der Aktivierungstaste Die Korrektheit der Montage überprüfen und Unregelmäßigkeiten beheben
Nichtbeachtung der Einbaumaße Die Maße überprüfen und Unregelmäßigkeiten beheben
Die Halterung der Aktivierungstaste ist nicht parallel zum Spülkasten montiert Die Parallelität überprüfen und Unregelmäßigkeiten beheben

 

5. Wasser läuft in den raum


 FUNKTION/FEHLER MÖGLICHE URSACHEN BEHEBUNG DER URSACHE
WASSER LÄUFT IN DEN RAUM Verbindung von Spülkasten und Toilettenschüssel oder Verbindung von Toilettenschüssel und Ablaufsystem Die Montage der Toilettenschüssel überprüfen:
  • Länge der Verlängerung
  • Korrektes Anliegen der Dichtungen
  • Korrekte Zusammensetzung der Verlängerung mit der Toilettenschüssel und mit dem Ablaufwinkelstück




AUFPUTZ SPÜLKÄSTEN


1. Ablaufventil dichtet nicht

 FUNKTION/FEHLER MÖGLICHE URSACHEN BEHEBUNG DER URSACHE
ABLAUFVENTIL
DICHTET NICHT
Fremdkörper im Ablaufventil Demontage des Ablaufventils
Zerlegen und Reinigen des Ablaufventils
Erneute Montage des Ablaufventils
Ablaufventil befindet sich außerhalb der korrekten Position Demontage und erneute korrekte Zusammensetzung des Ablaufventils mit dem Halter des Ablaufventils
Kalkschicht auf dem Ablaufventil Auswechseln des Ablaufventils gegen ein neues empfohlen
Kalkschicht auf der Dichtung des Ablaufventils Reinigung der Dichtung des Ablaufventils oder Austausch der Dichtung des Ablaufventils gegen eine neue empfohlen

2. Wasser läuft in die toilettenschüssel aus (bei geschlossenem auslauf)

 FUNKTION/FEHLER MÖGLICHE URSACHEN BEHEBUNG DER URSACHE
WASSER LÄUFT IN DIE TOILETTENSCHÜSSEL AUS
(BEI GESCHLOSSENEM AUSLAUF)
Füllventil – falsche Einstellung des Wasserstands im Spülkasten Wasserstand im Spülkasten auf das vorgesehene Niveau einstellen
Siehe Markierungen an der Styroporeinlage und an der Stange des Ablaufventils
Füllventil – ein Fremdkörper im Ventil verhindert die Funktion des Ventils Demontage und Reinigen des Füllventils
Falsche Zusammensetzung des Ablaufventils mit dem Halter Das Ablaufventil und den Halter gemäß Anleitung zusammensetzen
Die Auslösestangen der Aktivierungstaste sind nicht genau genug zusammengesetzt Neueinstellung der Auslösestangen der Aktivierungstaste gemäß Anleitung

3. Das wasser läuft beim auslösen nur, solange die taste gedrückt ist

 FUNKTION/FEHLER MÖGLICHE URSACHEN BEHEBUNG DER URSACHE
DAS WASSER LÄUFT BEIM AUSLÖSEN NUR, SOLANGE DIE TASTE GEDRÜCKT IST Falscher Wasserfüllstand im Spülkasten Einstellung des Wasserfüllstands am Füllventil überprüfen
Fremdkörper im Füllventil – Demontage und Reinigung des Ventils
   

4. Wasser läuft in den raum


 FUNKTION/FEHLER MÖGLICHE URSACHEN BEHEBUNG DER URSACHE
WASSER LÄUFT IN DEN RAUM Verbindung von Spülkasten und Toilettenschüssel oder Verbindung von Toilettenschüssel und Ablaufsystem Die Montage der Toilettenschüssel überprüfen:
  • Länge der Verlängerung
  • Korrektes Anliegen der Dichtungen
  • Korrekte Zusammensetzung der Verlängerung mit der Toilettenschüssel und mit dem Ablaufwinkelstück

 

SCHWAB

Tel.  02852 50682 0
Fax. 02852 50682 24

W  www.sanitaer-schwab.com
sanitary.schwab@fluidmaster.com
Artikelsuche
Artikelbezeichnung:
Artikelident:
MITTEILUNG COOKIES

Diese Webseite setzt Cookies ein um ihre Leistung und Funktion zu verbessern. Cookies ermöglichen die Gewährleistung aller Funktionen der Webseite, Anpassung bestimmter Inhalten an jeden Benutzer und Verbesserung der Webseite mithilfe von Analyse der Besuche.

Mit dem Besuch unserer Webseiten stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Absagen